Leitungsgremien

Das Evang. Jugendwerk Bezirk Neuenstadt

ist ein Ehrenamtlichenwerk, das von demokratisch gewählten Gremien geleitet wird.

Der Vorstand bereitet die Situngen des Bezirksarbeitskreises vor.

Der Bezirksarbeitskreis (BAK) wird von den gewählten Delegierten aus den Orten des Bezirks auf 3 Jahre bei der Delegiertenversammlung gewählt.

Die Delegiertenversammlung wird gebildet aus den Delegierten der Orte. Jede Kirchengemeinde des Bezirks entsendet zwischen 2 und 5 Delegierte (abhängig von der Größe der Jugendarbeit in dem jeweiligen Ort) zur jährlich stattfindenden Delegiertenversammlung.